Unsere Mission

Unsere Mission

Wie Stellen Wir Uns Das Vor?

Wir bilden eine Brücke zwischen den Kulturen und der Wirtschaft, motivieren zum fruchtbaren Austausch über Grenzen hinweg und versuchen Weichen für eine gemeinsame Zukunft zu stellen.

Wir beraten und unterstützen Politik, Verwaltung sowie Körperschaften des öffentlichen Rechtes bei der Ausarbeitung und Vorbereitung von Einzelmaßnahmen und einschlägigen Gesetzesvorhaben sowie Rechtsverordnungen.

Wir fordern und fördern Wirtschaft und Wissenschaft in Projekten zu gesellschaftichen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Unsere Mitglieder

Die ATGIAD wurde im Oktober 2007 von zwölf Jung-Unternehmern türkischer Herkunft in Stuttgart ins Leben gerufen. Die Anzahl der Mitgliedsunternehmen, einige davon auch mit deutscher Herkunft bzw. mit Sitz im EU-Ausland, nimmt seither von Woche zu Woche zu. Durch diesen Zuwachs fühlen wir uns in unseren Zielsetzungen und Vorgehensweisen bestätigt. Zeitgleich verstärkt sich durch dieses Vertrauen die Position von ATGIAD als repräsentativer Unternehmerverein. Unsere Mitglieder sind Gewerbetreibende, Handwerker, Dienstleister und Freiberufler und repräsentieren somit die gesamte Bandbreite des Untemehmerspektrums von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit türkischem Hintergrund.

Die wirtschaftlichen Aktivitäten der türkischstämmigen Unternehmen in Deutschland haben ein hohes Niveau erreicht. Im Jahr 2008 existierten schätzungsweise über 80.000 kleine und mittelständische Betriebe mit türkischem Hintergrund, die ca. 350.000 Mitarbeiter beschäftigten. Tendenz +10% Wachstum pro Jahr. Das Engagement der ATGIAD liegt darin, türkischstämmige Unter nehmen/Mitbürger zu unterstützen sowie zu wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Themen Stellung zu beziehen und aktiv daran teilzunehmen. Um dies zu verwirklichen organisiert die ATGIAD regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Themen und strebt einen offenen, konstruktiv-kritischen Dialog mit Verwaltung, Institutionen, Verbänden und politischen Parteien an.

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist der Erfolg.“
Henry Ford